12. Sachsencup       17.-19.05. 2019

Sachsencup 2019

Landesliga: TTVG Oederan-Falkenau – TTV Burgstädt II 8 : 8

Aus gutem Grund bereits in Ausgehuniform: TTV Burgstädt II als  Meister der Landesliga mit Daniel Schröder, Jens Didszuhn, Thomas Winkler (hinten, v. l.) und Rico Schmidt-Engelmann, Thomas Wächtler, Falk Konopisky (vorn, v. l.)
Aus gutem Grund bereits in Ausgehuniform: TTV Burgstädt II als Meister der Landesliga mit Daniel Schröder, Jens Didszuhn, Thomas Winkler (hinten, v. l.) und Rico Schmidt-Engelmann, Thomas Wächtler, Falk Konopisky (vorn, v. l.)     
 
Um ein Haar hatte das TTV-Sextett bei seinem 13:2-Erfolg vorige Woche in Dresden den vorzeitigen Staffelsieg verpasst. Ein einziges  Pünktchen hatte damals noch gefehlt.
Somit war jetzt beim Saisonfinale in Oederan bereits nach 15 Minuten, als das Doppel Thomas Winkler/ Falk Konopisky gegen Benny Jeschke/Michael Stapf durch ein glattes 3:0 diesen einen Punkt erzielte, die Spannung raus, falls diese überhaupt jemals aufgekommen sein sollte.
Im weiteren Verlauf entwickelte sich ein munteres Spielchen, bei dem die Gäste ständig leicht in Führung lagen: 2:1 hieß es nach den Anfangsdoppeln, 5:4 nach dem ersten Einzeldurchgang und 8:7 nach dem letzten Einzel. Zum Abschluss kamen die nie aufsteckenden Gastgeber durch einen 3:1-Erfolg von Falko Radecker/Jan Böcker über Winkler/Konopisky noch zum 8:8- Ausgleich.
Für die Burgstädter um Mannschaftskapitän Falk Konopisky geht damit eine äußerst erfolgreiche Punktspielsaison zu Ende. Als Aufsteiger aus der Bezirksliga in die neue Saison gestartet, überraschten sie mit ihrem Durchmarsch durch die Landesliga auch die kühnsten Optimisten. Fast durchweg in Bestbesetzung startend und mit einem Neuzugang Daniel Schröder, der in Burgstädt eingeschlagen hat wie eine Bombe (Einzelbilanz 28:8) konnten sich die Taurasteiner nach einem missglückten Start (7:9 gegen Görlitz) an der Tabellenspitze festsetzen und gaben den Vorsprung bis zuletzt nicht wieder her. Somit rundeten sie mit ihrem Landesliga-Meistertitel das außergewöhnlich gute Gesamtergebnis des TTV Burgstädt in dieser Saison ab. Herzlichen Glückwunsch! (KK)
Oederan-Falk.:    Radecker (1), Böcker (2), Jeschke (1), Stapf (1), Schulz (1), Schimke (2)
Burgstädt II:     Winkler (1,5), Schmidt-Engelmann (2), Konopisky (1,5), D. Schröder (1,5), Didszuhn (1,5), Jope

 

 

Hall Of Fame - Sachsencup

2019
Nick Neumann-Manz
2018
Alexander Flemming
2017
Alexander Flemming
2016
Alexander Flemming
2015
Alexander Flemming
2014
Alexander Flemming
2013
Alexander Flemming
2012
Alexander Flemming
2012
Andrea Püschel
2011
Alexander Flemming
2011
Nicole Delle
2010
Tom Gerbig
2010
Kulbaken Fajzulin
2008
Alexander Flemming
2008
Linda Renner
2007
Dennis Dickhardt
2007
Slawka Jordanow