Mach dich schlau beim TTV

Der erwartet schwere Saisonauftakt gegen den Oberliga-Champion der vergangenen Jahre endete mit der siebten Niederlage im siebten Aufeinandertreffen; und einer ziemlich herben noch dazu.
Bereits der Beginn war verkorkst als das Burgstädter Spitzendoppel Klimant/Jacob eine 8:2-Führung im ersten Satz


Die von zahlreichen Absagen gekennzeichnete Vereinsmeisterschaft des TTV im Einzel wurde eine sichere Beute von Seriensieger Philipp Klimant. Bereits zum fünften Male in Folge eroberte Burgstädts Nummer eins den Wanderpokal. Echt gefordert wurde er lediglich im Halbfinale, als er Sven Meyer in vier knappen Sätzen bezwang. Das Finale gegen Mario Jope war mit vielen sehenswerten Ballwechseln gespickt und letztlich eine deutliche Angelegenheit des 29-jährigen Titelverteidigers.
Die über 70 Mitglieder des TTV wählten traditionsgemäß gegen Ende der laufenden Saison ihre "Sportler des Jahres". Dabei ging Jens Didszuhn nach 2009 bereits zum zweiten Mal als Sieger hervor. Die Vereinsmitglieder honorierten bei ihrer Wahl nicht nur seine makellose 30:0-Einzelbilanz aus den Punktspielen dieser Saison und die Qualifikation für die Deutschen Meisterschaften der Verbandsklassenspieler, sondern auch sein verstärktes Engagement bei der Ausbildung und Betreuung der TTV-Jugend. Auf Rang zwei kam Minh Viet Le, der in dieser Saison leistungsmäßig einen Riesensprung nach vorn gemacht hat, Bezirksmeister wurde und wesentlich zum Aufstieg seiner Mannschaft in die 2. Bezirksliga beigetragen hat, der aber auch im Erfolg stets bescheiden geblieben ist und sich als echter Teamplayer erwiesen hat.
Dritter wurde der Vereinschef Klaus Kaltofen, der seit 2009 die TTV- Kogge bisher erfolgreich um alle Klippen manövrierte und weiterhin auf Kurs hält. Ihm folgen Thomas Wächtler, Diana Kaltofen und Manuel Jacob.
Bereits zum zweiten Mal Sportler des Jahres beim TTV: Jens Didszuhn
Bis auf die Einzelmeisterschaften der allgemeinen Klasse sind alle Vereinsmeisterschaften von 2011 Geschichte. Hier die Ergebnisse:

Was lange gärt wird endlich Wut .... oder was lange währt wird endlich gut ...

Hier sind nun endlich die Bilder vom Sachsencup 2011

In tiefer Betroffenheit haben wir vom Tode unseres Sportkameraden und Gründungsmitglieds

Reiner Schneider



geb. 14.04.1937    gest. 29.04.2011 erfahren.


Mit Reiner verlieren wir ein jahrzehntelanges Mitglied, einen immer engagierten und stets hilfsbereiten Sportkameraden und einen guten Freund.

Wir werden sein Andenken stets in Ehren halten. Unsere aufrichtige Anteilnahme gilt seiner Familie.

Die Mitglieder des Tischtennisvereins Burgstädt e. V.
Hier findet Ihr die Bilder unseres Weihnachtsausfluges 2010 und vom Bowling im Sportzentrum "Am Taurastein".

Wir Mitglieder des Tischtennisvereins Burgstädt e. V. trauern um unseren langjährigen Sportkameraden, Gründungsmitglied, jahrzehntelangen 1. Vorsitzenden und Ehrenmitglied

Heinz Stiegler



geb. am 26.12.1934    verst. am 24.09.2010


Wir werden sein Andenken stets in Ehren halten. Unsere aufrichtige Anteilnahme gilt seiner Familie.

Die Mitglieder des Tischtennisvereins Burgstädt e. V.
... sind hier zu finden
{multithumb}

Unsere angestaubten Seiten haben ein neues Design bekommen. Auch das CMS wurde nun endlich auf Joomla 1.5 angehoben.

Im Überblick

  • Neue Fotos braucht das Land - Mehr Fotos - besser organisiert
  • Hall Of Fame - Fotos aller Mitglieder und ehemaliger Mitglieder
  • Social Media - Facebook - Twitter - Google+
  • Für die Webmaster anderer Vereine: Joomla Tabellen Module zum Download

Coming soon

  • Webseiten werden für Smartphones optimiert
{multithumb}

Hall Of Fame - Sachsencup

2019
Nick Neumann-Manz
2018
Alexander Flemming
2017
Alexander Flemming
2016
Alexander Flemming
2015
Alexander Flemming
2014
Alexander Flemming
2013
Alexander Flemming
2012
Alexander Flemming
2012
Andrea Püschel
2011
Alexander Flemming
2011
Nicole Delle
2010
Tom Gerbig
2010
Kulbaken Fajzulin
2008
Alexander Flemming
2008
Linda Renner
2007
Dennis Dickhardt
2007
Slawka Jordanow