13. Sachsencup       15.-17.05. 2020

Sachsencup 2020

Der Sachsencup 2020 fällt leider aus

Sachsenliga: TTV Burgstädt II – TTC Holzhausen II 8 : 8

Burgstädt II fährt im zweiten Spiel der noch jungen Saison den ersten Punkt ein. Im Heimspiel gegen die Reserve des TTC Holzhausen konnte den Gästen aus Leipzigs Süden hochverdient ein Unentschieden abgetrotzt werden, obwohl die Gastgeber ohne ihre etatmäßige Nummer sechs Toni Krauß auskommen mussten.

Sachsenligist TTV Burgstädt II mit Krauß, Schröder, E. Winkler (hintere Reihe v.l.) und T. Winkler, Schmidt-Engelmann, Konopisky (vordere Reihe v.l.)

Der Start verlief für die Gastgeber nicht gerade optimal, denn das Burgstädter Spitzendoppel Schmidt-Engelmann/T. Winkler musste überraschend eine knappe Fünfsatzniederlage gegen Zuckerriedel/Kohlsmann hinnehmen. Das Duo Konopisky/Schröder rettete anschließend mit seinem Sieg über Schmiedecke/Schade wenigstens einen Punkt aus den drei Eröffnungsdoppeln. Der 1:2 Rückstand wurde aber im Laufe der ersten Einzelrunde in eine 5:4 Führung umgewandelt, denn Schmidt-Engelmann, Konopisky, T. Winkler und Schröder verließen jeweils als Sieger die Tische.
Danach wurde die Sache spannend, denn es entwickelte sich ein kurzweiliges und ansehenswertes Spiel: Holzhausen ging durch zwei Siege von Lev und Zuckerriedel über Schmidt-Engelmann bzw. E. Winkler zunächst wieder in Führung, bevor Konopisky und T. Winkler in zwei heiß umkämpften Partien und Schröder mit einem soliden 3:1 gegen Schade den Spieß wieder umdrehen konnten: 8:6 für die Einheimischen, doch es sollte für den Sieg nicht reichen. Ersatzmann Didszuhn konnte den jungen Kohlsmann nicht halten und unterlag mit 1:3, und das danach notwendig gewordene Entscheidungsdoppel zwischen Schmidt-Engelmann/T. Winkler und Lev/Fischer ging mit dem gleichen Ergebnis ebenfalls an die Holzhäuser Gäste zum letztendlich in Ordnung gehenden 8:8-Unentschieden. (KK)
Burgstädt II:      Schmidt-Engelmann (1), E. Winkler, Konopisky (2,5), T. Winkler (2), Da. Schröder (2,5), Didszuhn  
Holzhausen II:    Lev (3), Zuckerriedel (1,5), Fischer (1), Schmiedecke, Schade (1,5), Kohlsmann (1)

 

 

Hall Of Fame - Sachsencup

2019
Nick Neumann-Manz
2018
Alexander Flemming
2017
Alexander Flemming
2016
Alexander Flemming
2015
Alexander Flemming
2014
Alexander Flemming
2013
Alexander Flemming
2012
Alexander Flemming
2012
Andrea Püschel
2011
Alexander Flemming
2011
Nicole Delle
2010
Tom Gerbig
2010
Kulbaken Fajzulin
2008
Alexander Flemming
2008
Linda Renner
2007
Dennis Dickhardt
2007
Slawka Jordanow