Mach dich schlau beim TTV

Sachsenliga: TTC Elbe Dresden – TTV Burgstädt 2 :13

Mit diesem deutlichen Auswärtssieg bei den Elbestädtern setzte das TTV-Sextett die Krone auf eine überaus erfolgreich verlaufene Saison und konnte damit drei Spieltage vor Saisonende den Meistertitel einfahren.

Vorzeitig Sachsenmeister 2019: TTV Burgstädt mit Martin Gundermann, Manuel Jacob, Lars Zirngibl, Philipp Klimant, Jan Teltschik, Daniel Köhler (v. l.). Herzlichen Glückwunsch!
Vorzeitig Sachsenmeister 2019: TTV Burgstädt mit Martin Gundermann, Manuel Jacob, Lars Zirngibl, Philipp Klimant, Jan Teltschik, Daniel Köhler (v. l.). Herzlichen Glückwunsch!

Der Spielbeginn verlief allerdings alles andere als meisterlich: Burgstädts Spitzendoppel Köhler/Zirngibl, dessen „Zu-Null-Bilanz“ bereits in der Vorwoche gegen Radeburg wackelte, hat’s diesmal nun wirklich getroffen: Erste Saisonniederlage. Gegen Bähr/Blume hieß es am Ende 1:3, nachdem die Dresdner zweimal die Verlängerungen der Sätze drei und vier für sich entscheiden konnten. Trotzdem gingen die Gäste mit Siegen von Gundermann/Teltschik und Klimant/Jacob mit einer 2:1-Führung aus den Doppeln hervor. Die wurde aber postwendend wieder eingebüßt als Dresdens junger Spitzenspieler, Sachsens aktueller Jugend- und Schülermeister Robert Haufe gegen Martin Gundermann in fünf Sätzen gewinnen konnte. Danach brachten die Gastgeber allerdings nichts Zählbares mehr zustande: Zwar gab es noch den einen oder anderen Satzgewinn, und auch äußerst attraktive Spiele wie z.B. das Angriff-Abwehr-Duell zwischen Matthias Bachmann und Philipp Klimant, aber am Ende hatte immer ein Burgstädter die Nase vorn, zum Teil auch mit unanständig viel Glück. Und so marschierten die Burgstädter bis zum (für Dresden) bitteren Ende bis zum 13:2- Endresultat durch, sicherten sich damit vorzeitig den Meistertitel und schickten die Gastgeber weiter in die „Todeszone“ der Tabelle.
Elbe DD:   Haufe (1), Bode, Bähr (0,5), Bachmann, Beer, Blume (0,5)
Burgstädt: D. Köhler (2), Gundermann (1,5), Klimant (2.5), Zirngibl (2), Jacob (2,5), Teltschik (2,5)

Hall Of Fame - Sachsencup

2019
Nick Neumann-Manz
2018
Alexander Flemming
2017
Alexander Flemming
2016
Alexander Flemming
2015
Alexander Flemming
2014
Alexander Flemming
2013
Alexander Flemming
2012
Alexander Flemming
2012
Andrea Püschel
2011
Alexander Flemming
2011
Nicole Delle
2010
Tom Gerbig
2010
Kulbaken Fajzulin
2008
Alexander Flemming
2008
Linda Renner
2007
Dennis Dickhardt
2007
Slawka Jordanow